Einträge mit dem Schlagwort: Max Annas

DEUTSCHER KRIMIPREIS für das Jahr 2020

Er ist im deutschsprachigen Raum mittlerweile eine Institution als ältester und renommiertester Preis für kriminelles Schaffen. Nun wurde er zum 37. Mal verliehen: Der Deutsche Krimipreis für das Jahr 2020.

Ausgezeichnet wurden in der Rubrik NATIONAL: Zoë Beck für Paradise City, gefolgt von Max Annas („Morduntersuchungskommission. Der Fall Melchior Nikoleit“) und Frank Göhre („Verdammte Liebe Amsterdam“).

In der Rubrik INTERNATIONAL landete Denise Mina mit „Götter und Tiere“ vor Garry Disher („Hope Hill Drive“) und Young-ha Kim („Aufzeichnungen eines Serienmörders“).

weiter…